Seit 1999 Ihre Heilpraktiker in Darmstadt

 

Naturmedizin in der Praxis Reichold

Ernährungsberatung in Darmstadt: Gesund abnehmen, Stoffwechsel regulieren

Das medizinische Erfolgsprogramm Metabolic Balance®

Heilpraktikerin Marietta Reichold bietet das medizinische Programm Metabolic Balance® zur Regulation von Hormonhaushalt und Stoffwechsel an. Die nachhaltige Gewichtsabnahme ist eine positive Nebenerscheinung. Das Programm eignet sich aus eigener Erfahrung daher sehr gut als Diät für gesundes Abnehmen.

In unserer Praxis in Darmstadt finden Sie persönliche Beratung. Individuelle Betreuung nach Bedarf, auf Wunsch auch mit Bioresonanz-Unterstützung.

Warum ist eine gesunde Ernährung so wichtig?

Der Mensch hat seine Lebensbedingungen derart verändert, dass die natürliche Kontrolle des Körpergewichts bei vielen erheblich gestört ist. Falsches Essverhalten, genetische Disposition, mangelnde Bewegung, psychische Störungen, Alkohol, Nikotin und Stress sind häufige Ursachen.

Die gesundheitlichen Folgen schlagen sich in Form verschiedener Zivilisationskrankheiten nieder, genannt das „Metabolische Syndrom”.

Gegen die genetischen Voraussetzungen können wir nichts machen. Alle anderen Punkte lassen sich jedoch beeinflussen, um unsere Gesundheit oder unser Wunschgewicht zu erhalten bzw. wiederzuerlangen.

  • Kohlehydratreiche Nahrung schmeckt
  • Lieber einen gesunden Pfel zwischendurch
  • Ernährung ist Erziehungssache

Typische Krankheitsbilder

Das Metabolische Syndrom ist eine Komplex von Erkrankungen, der mit allen Folgekosten ca. 70 % des gesamten Gesundheitsetats auffrisst. Dazu gehören folgende Erkrankungen:

  • Diabetes
  • Bluthochdruck
  • Arteriosklerose
  • Gallensteine
  • Fettleber
  • Gicht
  • Wirbelsäulen-, Knie-, Hüftgelenksbeschwerden

Manche dieser Erkrankungen bleiben viele Jahre schmerzlos wie Diabetes und Bluthochdruck. Erst wenn bereits manifeste Schäden vorliegen wird der Mensch aufmerksam.

Besonderes Risiko: Diabtetes mell.
Der Typ 2-Diabetes ist eine Ernährungskrankheit, beginnt schleichend, meist mit Übergewicht. 75 % der Typ-2 Diabetiker sterben an Arteriosklerose und Herzinfarkt.

Die Häufigkeit für den Typ 2-Diabetes liegt bei ca. 95 %, Typ 1 bei lediglich 5 %. Die Spätschäden sind:

  • Herz- Kreislauferkrankungen
  • Nierenschäden
  • Nervenschäden (Amputationen)
  • Augenschäden (diab. Retinopathie)
  • Muskelschwäche
  • Lähmungen

 

Testen Sie Ihr persönliches Risiko zur Diabetes mit dem BMI-Test

Von Übergewicht spricht man, wenn der sogenannte Body Mass Index, abgekürzt BMI, über dem Wert von 25 liegt. Bei einem BMI von 25–30 ist das Risiko an Diabetes zu erkranken um 10% erhöht. Bei >30 bereits liegt es bereits bei 3o%, und bei einem Wert >40 bei 60%.

Lassen Sie sich bei uns in Darmstadt beraten, wenn Sie Gesundheitsschäden vorbeugen oder einfach nur abnehmen wollen.

Nutzen Sie Schieberegler oder numerische Eingabe für Körpergröße und Gewicht. Der BMI-Wert wird automatisch errechnet. Nutzen Sie den Schieberegler des BMI, um zu sehen, welches Zielgewicht Sie für diesen Wert haben müssten.

 BMI

Mehr Informationen über den Body Mass Index finden Sie auch im Internet unter www.bmi-club.de


Gesund abnehmen, ganz nebenbei

Die Wirkungsweise von Metabolic Balance®

Der Mensch hilft sich mit Diäten zahlreicher Anbieter. Oftmals ist der Erfolg mäßig, denn der Körper verteidigt seine Fettvorräte hartnäckig.

Zunächst werden die Glykogenreserven, im Anschluss die Eiweiß- reserven verbraucht. Die Folge: vorhandene Muskelmasse schwindet. Ein ganz unerwünschtes Resultat. Erst nach ca. 3 Wochen strengem Fasten werden wirkliche Fettreserven im Körper abgebaut.

Nach den meisten Diäten wird jede überzählige Kalorie als neues Fett gespeichert, um für die nächste Hungersnot (Diät) gerüstet zu sein. Zu viele hintereinander durchgeführte Diäten fördern diesen Jo-Jo-Effekt.

Ansatz und Wirkung

Metabolic Balance vermeidet die beschriebenen Wechselwirkungen. Mit gezielter Ernährungsumstellung wird vorrangig der Insulinhaushalt reguliert, in folgedessen eine dauerhafte und gesunde Gewichtsabnahme stattfinden kann.

Gleichzeitig bleibt die Haut straff, weil kein Bindegewebe (Eiweiß) sondern tatsächlich Fett abgebaut wird.

Auch andere Hormone profitieren, z.B. DHEA, STH und Melatonin. Da das gesamte Netzwerk der Hormone einen starken Einfluss auf die menschliche Psyche hat, wirkt die Stoffwechselregulation mit Metabolic Balance zusätzlich stimmungsaufhellend.

Vier Schritte zum Erfolg

Das Ernährungsprogramm setzt sich aus vier Stufen zusammen und beginnt mit einer kurzen Vorbereitungsphase, der sich eine 2-wöchige Stoffwechselumstellung anschließt.

Es folgen eine gelockerte Umstellungsphase sowie die zeitlich unbegrenzte Erhaltungsphase, sobald Sie mit Ihrem neuen Gewicht zufrieden sind.

Eine Reihe von Tricks und Regeln für Ihre Ernährung sichern den bereits erzielten Erfolg.

Metabolic-Balance baut auf den Arbeiten von Dr. Calvin Ezrin (ein Endokrinologe) auf. Detaillierte Informationen finden Sie auch im Internet unter www.metabolic-balance.de

Sie sind interessiert?

Vereinbaren Sie einen Termin und lassen Sie sich individuell beraten.
Telefon: 06151-999650, Mail: info@naturheilpraxis-reichold.de