Seit 1999 Ihre Heilpraktiker in Darmstadt

 

Aktuelles aus Medizin und Naturheilkunde

TimeWaver cardio - Stress ist messbar

Bei jedem Menschen reguliert das autonome Nervensystem mit seinen beiden Hauptnerven Sympatikus und Parasysmpatikus vollautomatisch viele wichtige Körperfunktionen um den Organismus optimal auf die jeweiligen Erfordernisse anzupassen. So fährt z.B. unter Stress das gesamte Verdauungssystem und das Urogenitalsystem auf "Sparflamme", während Atmung, Herz, Blutdruck und Muskelspannung "hochfahren". In vergangenen Zeiten ein sehr nützlicher Mechanismus, der das Überleben sicherte. So konnten wir uns zur Wehr setzen, oder schnell fliehen, wenn es sein musste.
Als Dauerzustand in der modernen Zeit allerdings führt chronischer Stress zu einer Erschöpfung dieses Reaktionssystems, eine Vielzahl verschiedener Störungen und Erkrankungen können folgen: Angststörungen, Bluthochdruck, Depression, Burnout-Syndrom, Reizdarm, Herzerkrankungen, Verstopfung, Schlafstörungen, Muskelschmerzen usw.

Mit dem TW-cardio ist der momentane Stresspegel exakt messbar. Grundlage ist die Herzkohärenzmessung, auch bekannt als HRV-Test. Während einer Messung von 5-7 Minuten Dauer wird die Fähigkeit des Herzens bewertet, den zeitlichen Abstand von einem Herzschlag zum nächsten zu variieren. Steht der Patient derzeit unter "Strom", dann wird der Puls "starrer" als im ausgeglichenen Zustand.

Das Ergebnis wird sofort in einer eindrücklichen Grafik dargestellt. Vielen Menschen kann bereits mit der Aufdeckung der Zusammenhänge geholfen werden.
Ein besonderes Highlight ist jedoch die Möglichkeit, das gefundene Stressprofil an den Timewaver med. zu senden und dort auswerten zu lassen. Das Ergebnis ist ein individuelles Behandlungsprofil mit vielen Tipps für den Alltag.

Der HRV-Test ist bereits fester Bestandteil in einigen Herzzentren (Psychokardiologie) und im Sportbereich zur Leistungssteigerung.